Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Während der Fahrt eingeschlafen

In der Gemeinde Alt St. Johann ist ein Autolenker mit seinem Fahrzeug verunfallt und richtete dabei verschiedene Schäden mit finanziellen Folgen an.

Am Donnerstagmittag ist ein 59-Jähriger während der Fahrt auf der Staatsstrasse von Nesslau in Richtung Wildhaus eingeschlafen. Das Auto kam rechts von der Strasse ab, befuhr die Wiese, kollidierte mit mehreren Holzpfählen und letztlich mit einem Kandelaber. Das Auto erlitt einen Totalschaden von rund 12 000 Franken. Die übrigen Schäden werden von der Polizei mit rund 5000 Franken beziffert. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.