Vrabec trainiert den FC Vaduz

Drucken
Teilen

Fussball Der FC Vaduz engagiert Roland Vrabec als neuen Cheftrainer per sofort. Der 43-Jährige wird Nachfolger von Giorgio Contini. Der neue Cheftrainer wird beim FC Vaduz mit einem ligaunabhängigen Vertrag bis Sommer 2018 ausgestattet. Zuletzt trainierte Vrabec den FSV Frankfurt. Weitere Positionen seiner Trainerlaufbahn waren der FC Luzern, FC St. Pauli, Lok Leipzig sowie der FSV Mainz 05. Zudem war Vrabec Co-Trainer der deutschen U18- sowie U19- Nationalmannschaft unter Christian Ziege. (wo)31