Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vortrag zu Herkunft, Leben und Informatik

Was Wann Wo

Buchs Der Vortrag mit dem Titel «Die Herkunft des Lebens aus der Sicht der Informatik» findet am kommenden Donnerstag, den 1. März, um 20 Uhr an der Interstaatlichen Hochschule NTB in Buchs im Hörsaal G1 statt. Der Eintritt zu diesem Anlass ist frei. Die Herkunft des Lebens ist eine oft gestellte und faszinierende Frage. Gibt es darauf eine verbindliche wissenschaftliche Antwort? Der versierte Professor Werner Gitt hat sich dieser Problematik mit Hilfe der Naturgesetze der Information angenommen und kommt zu erstaunlichen Ergebnissen. Die weithin akzeptierte Evolutionslehre erweist sich nicht als tragfähig, weil Information, die Basis allen Lebens, nicht von selbst in der Materie entstehen kann. Ohne einen intelligenten Urheber bleibt jedes Modell zur Lebensentstehung ein Perpetuum mobile der Information.

Gottesdienst «Brot für alle» und «Fastenopfer»

Gams Am Sonntag, 11. März, um 10.30 Uhr findet in der Oase in Gams der ökumenische Gottesdienst unter dem Titel «Brot für alle» und «Fastenopfer» anschliessendem Suppenessen statt. Alle Interessierten sind zum Gottesdienst und Suppenessen eingeladen.

Infos zum Thema «Die Milch ist weg»

Mels Die regional tätige La Leche League lädt zum Stilltreffen am Mittwoch, 7. März, in der Zeit von 9 bis 10.30 Uhr, ins Pfarreiheim Mels, ein. Zum Thema «Die Milch ist weg» werden Erfahrungen ausgetauscht und Infos abgegeben. Am Treffen ist immer auch Platz für aktuelle Fragen rund ums Baby und den Still- und Kleinkinderalltag mit den täglichen Herausforderungen des Mutterseins. Weitere Informationen zu diesem Anlass und Anmeldung unter der Telefonnummer 081 740 21 11 und im Internet unter der Adresse www.stillberatung.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.