Vortrag über die eigene Vorsorge

Drucken
Teilen

Buchs Am Donnerstag, 18. Mai, findet in der Aula Flös in Buchs eine öffentliche Veranstaltung über die eigene Vorsorge statt. Experten erklären den Vorsorgeauftrag und die Patientenverfügung. Der Eintritt zu dieser von der CVP Buchs organisierten Veranstaltung ist frei. Der Anlass beginnt um 19.00 Uhr.

Das Leben kann unerwartete Wendungen nehmen. Ein schwerer Verkehrsunfall, ein Hirn-schlag, eine dauernde Bewusstlosigkeit oder eine schnell fortschreitende Demenz können von einem auf den anderen Moment oder zumindest innert kurzer Zeit zur Urteilsunfähigkeit führen. Fortan bestimmen andere Menschen über das eigene Schicksal. Wer frühzeitig Vor-kehrungen trifft, stellt sicher, dass sein Wille weiter gilt – und erspart Angehörigen möglicher-weise Ungemach. (pd)