Vortrag «Toll sein – voll sein»

Was Wann Wo

Drucken
Teilen

Buchs Am Donnerstag, 9. Novem­ber, um 19.30 Uhr bietet die Elternbildung Werdenberg diesen Vortrag im Familien-Treff Buchs an. Klar, Jugendliche wollen experimentieren und gehen dafür gerne auch Risiken ein. Zusammen mit Freunden Alkohol zu trinken kann dazugehören. Aber was, wenn aus dem Ausprobieren zunehmend ein Problem wird? Eine breitgefächerte Auseinandersetzung mit dem Thema «Jugend und Alkohol» soll anregen und Raum für einen Austausch inte­ressierter Eltern schaffen. Abha Graf, Suchtberaterin, und Gabriel Chèvre, Sozialpädagoge der ­Sozialen Dienste Werdenberg, gehen in ihrem Vortrag auf dieses Thema ein. Anmeldung unter Tel. 081 771 49 34 oder E-Mail elternbildung_werdenberg@ hotmail.com.

Offene Türen bei den Modell-Eisenbahnern

Werdenberg Am 4./5. November öffnet der Werdenberger Eisenbahn-Amateur-Club das Club­lokal im Städtli 31. Ein abwechslungsreicher Fahrbetrieb mit interessanten Zugkompositionen, manuell aber auch elektronisch gesteuert, wird die Besucher ­begeistern. Für den Gedankenaustausch und zum Fachsimpeln lädt das Clubbeizli ein. Darüber hinaus steht dem Nachwuchs eine Kinderanlage zum Selberfahren zur Verfügung. Die Türen sind jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Stressbewältigung durch Achtsamkeit am BGS

Chur Durch das MBSR-Achtsamkeits-Training lässt sich Stress, der aus Arbeit, Schule, Familie, Beziehungen oder Krankheit resultiert, besser bewältigen. Genau dies ist das Ziel des achtwöchigen Kurses am Bildungszentrum Gesundheit und Soziales (BGS). Am Mittwoch, 8. November, findet am BGS an der Gürtelstrasse 42, direkt beim Bahnhof Chur, ein Infoabend zum Antistresstraining statt. Der Anlass beginnt um 19 Uhr und dauert rund eineinhalb Stunden.

La-Leche-League-Treffen

Mels Am Mittwoch, 8. November, findet von 9 bis 10.30 Uhr im Pfarreiheim Mels ein La-Leche-League-Treffen zum Thema «Stillen – die gesunde Alternative» statt. Es werden Erfahrungen ausgetauscht und Infos abgegeben. Weitere Infos und Anmeldung unter Telefon 081 740 21 11 oder www.stillberatung.ch.

Bill Frisell mit Jazz-Streich-Quartett

Schaan Am Dienstag, 7. November, um 20.09 Uhr tritt Bill Frisell, einer der bedeutendsten Gitar­risten der Gegenwart, mit seinem Programm «Music For Strings» in einem fulminanten Jazz-Streich-Quartett im TAK auf. Frisell ­entzieht sich einer klaren Jazz-­Zuordnung. Er findet seine Inspiration im Jazz, Folk, Americana und Neuer Musik. Das beweist auch sein Programm «Music For Strings». Im Mittelpunkt stehen Stücke seines Woody-Guthrie-Projektes, mit dem er das Werk des US-amerikanischen Singer-Songwriters und dessen Folk- und Protestsongs würdigt. Auf Basis der geschaffenen Arrangements entstehen im Zusammenspiel der hochkarätigen Streich-Formation seelenvolle, folkige Melodien und Rhythmen.

Aktuelle Nachrichten