Vorstandsmitglied verabschiedet

Drucken
Teilen

Buchs Anlässlich der Sitzung des Vorstandes der Rheintalischen Grenzgemeinschaft wurde das Brütwerk die Tüftelwerkstatt für forschungsfreudige Kinder und Jugendliche in Buchs besucht. Ebenso wurde das Vorstands­mitglied Arnold Matt, ehemaliger Präsident der Wirtschaftskammer, verabschiedet. Präsident Donath Oehri verdankte Arnold Matt ­seine Arbeit im Vorstand mit heimischen Produkten. Er unterstützte das RGG-Netzwerk unter den Mitgliedern aus Gemeinden und der Wirtschaft des Kantons St. Gallen, des Landes Vorarlberg und Liechtenstein. Seine Nachfolge tritt Wirtschaftskammerpräsident Rainer Ritter aus ­Mauren an.

Das Brütwerk – die Tüftelwerkstatt – ist seit zehn Jahren ein öffentliches Weiterbildungsangebot, in dem Kinder und Jugend­liche in den Bereichen Technik, Naturwissenschaften und Gestaltung aktiv und intellektuell gefordert werden. Präsident Donath Oehri dankte den Verantwortlichen für ihren wertvollen Beitrag der Jugendförderung.