Vorgezogener Saisonstart der Sesselbahn

Drucken
Teilen

Wildhaus Am kommenden Donnerstag, den 25. Mai (Auffahrt), ­startet die Sesselbahn Wildhaus-Oberdorf mit dem Feiertagsbetrieb vorgezogen in die Sommersaison. Die Wanderwege sind bis rund 1600 Meter über Meer schneefrei und dank der trockenen Witterung gut begehbar. Auf dem Klangweg Toggenburg sind alle Instrumente aufgebaut und über die gesamte Distanz von der Alp Selamatt bis ins Oberdorf bespielbar.

Ebenfalls ist das Berggasthaus Oberdorf von Donnerstag bis Sonntag geöffnet und verwöhnt seine Gäste mit einer kleinen Karte, erfrischenden Getränken und Glacevariationen. Für die kleinsten Gäste steht der Spielplatz mit dem grossen Sandkasten und dem Hüpfkissen bereit. Im Streichelzoo sind diese Woche die ersten Bewohner ­eingezogen und warten sehnlichst auf Streicheleinheiten. Ab Pfingstsamstag, 3. Juni, fahren die Bergbahnen Wildhaus mit der Sesselbahn dann täglich ins Oberdorf. (pd)

Aktuelle Nachrichten