Von Lebensrettern und Edelvögeln

• Tauben können bis zu 20 Jahre alt werden. Die älteste Taube von Kemal Eriten wurde 18jährig.

Merken
Drucken
Teilen

• Tauben können bis zu 20 Jahre alt werden. Die älteste Taube von Kemal Eriten wurde 18jährig.

• Es ist bis heute noch nicht ganz geklärt, wie sich Tauben orientieren. Erdmagnetfelder, Sternbilder und der Verlauf der Sonne sollen dabei aber eine entscheidende Rolle spielen. Für Kemal Eriten ist diese Fähigkeit der Taube «ein Geheimnis der Natur».

• Der Brieftaubensport ist ein Geschäft, hinter dem viele Interessen und viel Geld steckt: In Belgien wurde eine Taube namens «Bolt» für 310 000 Euro von einem Chinesen ersteigert. Sie ist die teuerste Wettkampftaube der Welt.

• In Afrika findet das alljährliche «Milliondollar»-Kampfwettfliegen statt. Es nehmen mehr als 6000 Tauben teil. Dem Gewinner winkt ein Preisgeld von einer Million Dollar.

• Im 2. Weltkrieg waren Brieftauben für die US-amerikanische Armee im Einsatz. Die Taube «G. I. Joe» rettete trotz schweren Schussverletzungen mehreren hundert Soldaten und Tausenden Zivilisten das Leben, weil sie eine Nachricht rechtzeitig überbringen und damit einen Luftangriff verhindern konnte. (mk)