Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Von Kleinkind auf Rücksitz abgelenkt

Buchs Weil sie kurzfristig zu wenig auf die Strasse achtete, ist eine Lenkerin am Samstag um 9.45 Uhr mit ihrem Auto in eine Verkehrstafel geprallt. Die 30-Jährige wurde gemäss Polizeiangaben beim Abbiegen von der Brunnen- in die Langäulistrasse durch ein Kleinkind auf dem Rücksitz abgelenkt. Sie drehte sich während der Fahrt zu ihm um. Dann kam es zum Selbstunfall. Zum Glück blieben beide Personen im Auto bei diesem Unfall unverletzt. Das beschädigte Auto musste abgeschleppt werden. (wo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.