Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Vom Taschengeld bis zum Jugendlohn

Buchs Wie Kinder mit Geld umzugehen lernen – das ist Gegenstand eines Projektes von Pro ­Juventute in Zusammenarbeit mit dem Verein Jugendlohn, das von der Schulsozialarbeiterin und Budgetberaterin Margrith Lenz bei der Elternbildung Werdenberg vorgestellt wurde. «Der Erwerb von Finanzkompetenz ist genauso wichtig wie der Erwerb von Schreib- und Lesekompetenz» – dieser Leitsatz der Pro Juventute erfordert ein überdachtes Vorgehen der Eltern beim Zu­teilen von Taschengeld.

Im Kindergartenalter lernen die Kleinen etwas ganz Zentrales: Nicht jeder Wunsch kann sofort erfüllt werden, man lernt zu ­warten. Primarschüler vergleichen den eigenen Besitz mit dem der Kameraden – sie müssen lernen zu entscheiden und zu spa­ren. Das wöchentliche Taschengeld spielt dabei eine grosse Rolle. Grössere Kinder sollten schon über eine längere Zeitspanne ­planen können und erhalten das Taschengeld monatlich. Dass sich die Höhe des Taschengeldes nach Budget richten muss, versteht sich von selbst. «Es kann nicht sein, dass ein Kind mehr ­Taschengeld zur Verfügung hat als die Mutter oder der Vater», betont Lenz in ihrem Vortrag.

Der Jugendlohn ist ein Konzept, bei dem der Umgang mit Geld ab circa zwölf Jahren gelernt werden soll und die Jugendlichen zu Selbstständigkeit und Selbstverantwortung erzogen werden. Im Gegensatz zum Taschengeld, das für Wünsche und Vergnügen, aber nicht zwingend Notwendiges bestimmt ist, soll das Kind mit dem Jugendlohn gemeinsam festgelegte notwendige Ausgaben in eigener Verantwortung bezahlen. Dies stärkt das Selbstvertrauen, die Jugendlichen lernen längerfristiges Planen, Sparen für eigene Wünsche. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.