Vom ersten Taschengeld bis zum Jugendlohn

Merken
Drucken
Teilen

Buchs Oftmals sind sich Kinder gar nicht bewusst, wie viel alles kostet. Denn die meisten Bedürfnisse sind gedeckt, und viele Alltagswünsche sind von Mama und Papa finanziert. Dass eine Wohnung, ein gefüllter Kühlschrank. Kleidung und Freizeitaktivitäten Geld kosten, geht leicht unter. Zu diesem Thema erhalten die Teilnehmer dem Alter der Kinder angepasste Inputs und praktische, im Alltag direkt umsetzbare Tipps. Ebenso auch Informationen zum Thema Jugendlohn. Umgang mit Geld und Konsum ist ein Pro-Juventute-Konzept. Referentin ist Margrit Lenz, Schulsozialarbeiterin, Eltern- und Familiencoach. Mittwoch, 7. Juni, um 19.30 Uhr im Familientreff Buchs, Churerstrasse 7. Anmeldungen bis 6. Juni an Eltern­bildung Werdenberg, Telefon 081 771 49 34 oder elternbildung_werdenberg@hotmail.com.

Sarganserländer Blasmusikwettbewerb

Taminatal Nach rund 30 Jahren findet der Blasmusikwettbewerb am 11. Juni erstmals wieder im Taminatal statt. Anlässlich des Taminataler Brückenfestes wird der Marschmusikwettbewerb auf der Taminabrücke durchgeführt. Zwölf Blasmusikformationen werden sich im Wettspiel und bei der Marschmusik messen (Musikgesellschaften Harmonie Bad Ragaz, Vilters, Mols, Har­monie Alpenrose Murg, Walensee-Quarten, Sargans, Flums, Konkordia Mels, Bürgermusik Wangs). Dazu kommen drei Gastformationen, darunter die Musikgesellschaft Nesslau-Neu St. Johann. Die Wettspielvorträge finden am Sonntagvormittag in der Turnhalle Vättis statt. Am Nachmittag folgt ab 14.30 Uhr mit dem Marschmusikwettbewerb über die Taminabrücke 200 Meter über der Schlucht das Highlight des Kreismusiktages.