Verzögerung nicht nachvollziehbar

Drucken
Teilen

Region Für Ludwig Altenburger, alt Kantonsrat, und Beat Tinner, Kantonsrat, erscheint die Ver­zögerung des Ausbaus der Doppelspurbahn und deren Begründung mit «schwierigen geologischen Verhältnissen und mit der Bauphasenplanung auf den Einspurabschnitten» als nicht nachvollziehbar (W&O vom 19. September). Sie appel­lieren an Regierungsrat Bruno Damann, bei den SBB eine zeitnahe Planauflage der Doppelspurabschnitte und eine zügige Bauphasen­planung einzufordern. (wo)3