Vermisster Mann lebend gefunden

Drucken
Teilen

Triesen Am Mittwochmorgen ging bei der Landespolizei eine Vermisstenanzeige eines 56-jährigen Schweizers ein, welcher am Abend dann gefunden wurde. Um 9.50 Uhr ging eine Vermisstenanzeige eines Mannes ein, welcher in den letzten Wochen auf dem Campingplatz Mittagsspitze in Triesen wohnte. Da dieser zuletzt vor drei Tagen gesehen wurde, leitete die Landespolizei eine Suchaktion ein. An der Suche waren auch die Wasserrettung sowie zwei Suchhunde der Kantonspolizei St. Gallen beteiligt, schreibt die Landespolizei in einer Mitteilung. Der Gesuchte konnte schliesslich um 19.45 Uhr im Bereich des Campingplatzes lebend gefunden werden. (wo)