Verein ist seit 2009 aktiv

Drucken
Teilen

Frümsen Der Verein Nussdorf Frümsen wurde im Dezember 2009 gegründet. Ein halbes Jahr später gab es eine Orientierungsveranstaltung für die Bevölkerung und im Frühling 2011 erfolgte der erste Pflanztag. Inzwischen ist der Platz mit den verschiedenen Nussbaum-Sorten als nationaler Sortengarten anerkannt. Zudem erhielt der Verein Nussdorf Frümsen im Juni dieses Jahres den Anerkennungspreis der Arge Alp (Arbeitsgemeinschaft der Alpenländer) und damit 1000 Euro. Die Auszeichnungen werden für Projekte verliehen, welche die Integration im Alpenraum stärken und damit die Begegnung und das Verständnis zwischen Leuten unterschiedlicher Herkunft fördern. (adi)