Velofahrerin von Auto angefahren

Drucken
Teilen

Buchs Am Freitag um 19.25 Uhr ist beim Kreisel an der Heldau­strasse eine 18-jährige Velofahrerin von einem Auto angefahren worden. Die 18-Jährige fuhr über den Fussgängerstreifen und beabsichtigte in Richtung Giessenweg zu fahren. Eine 43-jährige Autofahrerin, die vom Zentrum her fuhr, bemerkte die Velofahrerin nicht, worauf es zur Kollision kam. Die 18-Jährige stürzte mit ihrem Velo in die angrenzende Wiese und verletzte sich dabei leicht. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Spital transportiert, schreibt die Kantonspolizei in einer Mitteilung. (wo)