Vaduz findet in Hoffenheim den klaren Meister

FUSSBALL. Nach der 0:3-Pleite in der Europa-League-Qualifikation gegen den FC Midtjylland vom letzten Donnerstag stand für den FC Vaduz am Sonntag das Testspiel gegen den TSG Hoffenheim auf dem Programm. Die Liechtensteiner unterlagen dem Bundesligisten klar mit 0:4.

Merken
Drucken
Teilen

FUSSBALL. Nach der 0:3-Pleite in der Europa-League-Qualifikation gegen den FC Midtjylland vom letzten Donnerstag stand für den FC Vaduz am Sonntag das Testspiel gegen den TSG Hoffenheim auf dem Programm. Die Liechtensteiner unterlagen dem Bundesligisten klar mit 0:4. Für die Hoffenheimer skorten Steven Zuber, gleich zweimal Mark Uth und Kerem Demirbay. Für die Elf von Giorgio Contini war es dennoch ein wichtiger Test, bevor am Donnerstag das Rückspiel gegen Midtjylland ansteht. Dort sollte auch Matthias Strohmaier einsatzberechtigt sein. (lv)