Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Unterhaltungsabend der Bürgermusik

Was Wann Wo

Gams Die Future Band, Jungmusik und Bürgermusik Gams laden am Samstag, 17. März, herzlich ein zum Unterhaltungsabend unter dem Motto «Schiff Ahoi». Bereits um 19 Uhr ist die Festwirtschaft im Widemsaal offen, Konzertbeginn ist um 20 Uhr. Für gute Unterhaltung sorgen zudem die Saxer Burgbächler und die Funky Goats Brass Band.

Deutscher Boogie- Woogie im Jazzkeller

Sargans Am Freitag, 16. März, werden Niels von der Leyen und Andreas Bock als Boogie-Woogie Duo auf der Bühne des Jazzkellers stehen. Niels von der Leyen gehört zur jungen Generation von Pianisten, die sich dem authentischen Boogie-Woogie & Blues Piano widmen. Andreas Bock schlägt seit über 20 Jahren sein Schlagzeug und gehört zu den besten Bluesdrummern. So bringen die beiden Musiker die Tradition von Boogie-Woogie & Blues Duos in der klassischen Besetzung mit Piano und Drums auf die Bühne! Im letzten Jahr ist ihre CD «The Boogie Woogie Duo» herausgekommen. Erfolgreiche Auftritte mit guten Kritiken beweisen die Qualität der beiden Musiker. Das Konzert im Jazzkeller des «Zunfthaus zum Löwen» in Sargans beginnt um 20.30 Uhr.

Neueste Tipps zur Arthrose-Therapie

Bad Ragaz «Wenn die Gelenke knarren… neueste Tipps zur Arthrose-Therapie», lautet der Titel des Vortrags von Christian Schlegel. Der Sportarzt und Experte wird am Mittwoch, 21. März, um 18 Uhr zu diesem Thema referieren. Wer als Patient mit Arthrose ärztlichen Rat sucht, dem wird bei fortgeschrittenen Beschwerden häufig das Einsetzen eines neuen Gelenks empfohlen. Doch ist das wirklich die einzig aussichtsreiche Behandlungsmethode? Im Rahmen seines Ärztevortrags widmet sich Dr. med. Christian Schlegel neuen Forschungserkenntnissen zur Ursache und Entstehung von Arthrose und möglichen Therapiemethoden. Dabei beleuchtet Schlegel die Vor- und Nachteile innovativer Ansätze aus verschiedenen Forschungsbereichen, wie beispielsweise aus der physikalischen Medizin und der medikamentösen Behandlung. Weiterhin stellt der Facharzt für physikalische Medizin und Rehabilitation neue operative Techniken vor, die ohne Einsetzen eines neuen Gelenks auskommen. Der Vortrag findet in der Grünen Halle des Hotels Quellenhof statt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.