Unterhalten und nicht nur erhalten

Sennwald Seit die Politische Gemeinde Sennwald 2012 die Wasserversorgung von den Dorfkorporationen übernommen hat, ist sie auch für den Erhalt der Dorfbrunnen zuständig.

Merken
Drucken
Teilen

Sennwald Seit die Politische Gemeinde Sennwald 2012 die Wasserversorgung von den Dorfkorporationen übernommen hat, ist sie auch für den Erhalt der Dorfbrunnen zuständig. Dem Gemeindepräsident Peter Kindler ist es ein Anliegen, dass die Brunnen nicht nur erhalten, sondern auch unterhalten und wenn nötig saniert werden. Im Sennwalder Quartier Unterstein ist der einstige Brunnen irgendwann verschwunden. Nun wurde dort als Beitrag zur Dorfverschönerung wieder ein hübscher Brunnenplatz eingerichtet. (ch) 3