Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Trotz Alkohol und Drogen am Steuer

Region An den ersten zwei Tagen im neuen Jahr kontrollierte die Polizei mehrere Autolenker, welche unter Drogen- oder Alkoholeinfluss standen. In Buchs nahm die Polizei am Neujahrsmorgen um 5.40 Uhr einem 36-jährigen Autofahrer, der unter Einfluss von Drogen stand, den Führerausweis ab. Eine Stunde später verhinderte sie die Weiterfahrt eines 28-jährigen alkoholisierten Autolenkers. Ebenfalls zu tief ins Glas geschaut hat ein 27-Jähriger, dessen Weiterfahrt die Polizei in Kriessern verhinderte.

Am Montagabend nahm die Polizei in Sevelen einem 54-Jährigen die Führerauweise ab, weil er unter dem Einfluss von Drogen fuhr. Zudem stellte die Polizei eine Kleinmenge Marihuana sicher. Ebenfalls am Montagabend stoppten die Polizisten in Sennwald eine 30-jährige, alkoholisierte Autofahrerin. In Flumserberg musste in der Nacht auf Dienstag ein alkoholisierter 44-Jähriger seinen Führerausweis sowie eine Blut- und Urinprobe abgeben. Die Anzeigeerstattung erfolgt an die Staatsanwaltschaft des Kantons St. Gallen, teilt die Polizei mit. (wo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.