Top Ten knapp verfehlt

Drucken
Teilen

Ski alpin Der Gamserin Lorina Zelger ist es nicht gelungen, den Schwung von den erfolgreichen Rennen in Lenk mit nach Adel-boden zu nehmen. Im Berner oberländischen Wintersportort fanden zwei Fis-Slaloms statt. Im ersten Rennen fuhr Zelger mit der siebtbesten Zeit im zweiten Lauf auf Platz elf vor. Tags darauf schied sie bereits im ersten Durchgang aus. (wo)