Toggenburger an der Heim-WM

Drucken
Teilen

Schiessen Die CISM-Weltmeisterschaften Ende Mai in Thun sind einer der Saisonhöhepunkte 2018. Für die Heim-WM nutzt die Schweiz alle verfügbaren Startplätze. Neun Athleten werden an den Jubiläumstitelwettkämpfen auf der Schiessanlage Guntelsey um Medaillen schiessen. Unter den nominierten Sportlern befindet sich auch Andrea Rossi aus Dietfurt. Der Toggenburger ist einer von drei 300-m-Schützen.

Erwartet werden an den Militärsport-Weltmeisterschaften rund 500 Athletinnen und Athleten aus 50 Nationen. (wo)