TENNIS: Pokale für die Gruppensieger

Am Samstag fand mit den Junioren-Clubmeisterschaften der Saisonhöhepunkt für die Nachwuchsspieler des TC Buchs statt. 58 Kinder nahmen in 14 Stärkeklassen teil.

Drucken
Teilen
Die Teilnehmer der Junioren-Clubmeisterschaften des TC Buchs. (Bild: PD)

Die Teilnehmer der Junioren-Clubmeisterschaften des TC Buchs. (Bild: PD)

Innerhalb der Gruppe spielte jeder gegen jeden. Die einzelnen Partien waren teilweise sehr umkämpft, und nicht nur die Kinder selber, sondern auch die anwesenden Eltern und Verwandten hatten mit der Nervosität zu kämpfen. Kein Punkt wurde geschenkt, und so zogen sich einige Partien in die Länge. Alle Teilnehmer können mit den gezeigten Leistungen zufrieden sein und durften stolz Medaillen oder den Pokal nach Hause nehmen.

Die Sieger: Elisa Bajsini (Kücken), David Rojicek (Kleine Füchse), Anita Gebelein und Siana Tuncheva (Mickey Mäuse), Jan Huber (Minions), Dominik Gebelein (Juniors 1), Ana Skenderi (Juniors 2), Anna Good und Ursina Gebelein (Juniors 3), Leonie Kobler (Juniors 4), Alina Müller (Juniors 5), Luisa Koweindl (Juniors 6), Leandra Meier (Juniors 7), Mattia Perone (Juniors 8), Silvana Keller (Juniors 9), Marco Plichta (Juniors 10). (pd)