Swissness macht sich bezahlt

ZÜRICH. Viele Konsumenten rund um den Globus sind bereit, für Schweizer Produkte und Dienstleistungen mehr zu zahlen als für andere Erzeugnisse. Das zeigt eine Studie der Uni St. Gallen. Demnach geniessen Schweizer Produkte ein hohes Ansehen.

Merken
Drucken
Teilen

ZÜRICH. Viele Konsumenten rund um den Globus sind bereit, für Schweizer Produkte und Dienstleistungen mehr zu zahlen als für andere Erzeugnisse. Das zeigt eine Studie der Uni St. Gallen. Demnach geniessen Schweizer Produkte ein hohes Ansehen. Doch ist der internationale Wettbewerb hart, und die Schweiz sollte ihre Innovationskraft stärker propagieren. Über den Umgang mit den neuen Swissness-Regeln, die 2017 in Kraft treten, sind sich viele Firmen noch im Unklaren (T. G.) ? WIRTSCHAFT 21