Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Südamerikanisch geprägte Messe

Der Katholische Kirchenchor und der Chor Con Tigo bereiten ein spezielles Chorprojekt vor. Unter der Leitung von Uli Zeitler werden sie am Weihnachtstag die «Navidad nuestra» von Ariel Ramirez aufführen.
Hanspeter Thurnherr
Der Katholische Kirchenchor (Bild) wird unter der Leitung von Uli Zeitler zusammen mit dem Chor Con Tigo mit der «Navidad nuestra» für eine südamerikanische Weihnachtsatmosphäre sorgen. (Bild: Hanspeter Thurnherr)

Der Katholische Kirchenchor (Bild) wird unter der Leitung von Uli Zeitler zusammen mit dem Chor Con Tigo mit der «Navidad nuestra» für eine südamerikanische Weihnachtsatmosphäre sorgen. (Bild: Hanspeter Thurnherr)

Für das spezielle Chorprojekt wird Uli Zeitler jene zwei Chöre vereinen, denen er als Chorleiter in der Pfarrei Buchs-Grabs vorsteht: den Katholischen Kirchenchor und den Chor Con Tigo mit zusammen rund 70 Sängerinnen und Sängern. Bereits 2012 hatte Uli Zeitler mit den beiden Chören die «Navidad Nuestra» des argentinischen Komponisten Ariel Ramirez aufgeführt.

Mit zwei Solisten und Musikbegleitung

Mit der Buchser Sopranistin Anna Gschwend und dem Tenor Neal Banerjee werden diesmal in der Weihnachtsmesse am 25. Dezember um 10.30 Uhr in der katholischen Kirche in Buchs auch zwei hochklassige Solisten zu hören sein. Die «Navidad nuestra» (siehe Box) ist geprägt durch die südamerikanische Folklore. Deshalb werden Musiker in typisch südamerikanischer Instrumentierung den Gesang untermalen. «Mit dem Vorarlberger Markus Vallazza wird ein auf lateinamerikanische Musik spezialisierter Gitarrist und Charango-Spieler zusammen mit Benno Dünser (E-Bass), Geri Dobler (Percussion) und Drazen Gvozdenovic (Akkordeon) die Sängerinnen und Sänger begleiten.

Die Geschichte, wie es dazu kam, reicht etwas weiter zurück. «Ich wurde früher schon öfter von Chormitgliedern darauf angesprochen, könnten wir nicht die bekannte <Missa Criolla> von Ariel Ramirez aufführen? Ich habe dann die Noten angeschaut und gemerkt: Das Werk ist zu schwierig, weil Sopran und Tenor in sehr hohen Lagen geschrieben sind und es nicht unbedingt Sinn macht, sie neu zu arrangieren», erzählt Uli Zeitler. So suchte er etwas Passenderes. Dabei stiess er auf eine CD von Mercedes Sosa, auf der sowohl die «Missa Criolla» wie auch die «Navidad Nueva» aufgenommen waren. «Viele Leute glaubten deshalb offenbar, dass <Navidad Nuestra> ein Teil der <Missa Criolla> ist. Diese Weihnachtsmusik ist in der Stimmlage etwas tiefer und ist nicht so <mörderisch> zu singen.» Uli Zeitler bestellte sich die Noten und begann, das Werk für seine Chöre zu arrangieren. Dabei stellte er fest: «Es ist nicht einfach zu unterscheiden, was von Ramirez ist und was in der erhältlichen Notenausgabe bereits hineinarrangiert wurde.»

«Die Lieder müssen grooven»

Eine Herausforderung sei die Sprache. Der Chor Con Tigo sei sich dabei eher gewohnt, fremdsprachige Texte zu singen. «Die zum Glück nicht so häufigen hohen Tonlagen brauchen aber eine gute Stimmführung und Stimmbildung. Und auch wenn die Rhythmen für den Chor nicht so komplex sind, müssen die Lieder trotzdem grooven. Es braucht also ein genaues Timing und eine gewisse Intensität», erläutert Zeitler.

Der Chorleiter und die beiden Chöre würden sich für dieses Projekt über «gesangliche Verstärkung ohne weitergehende Verpflichtung» freuen. «Freude am Singen und regelmässig an die Proben kommen», beschreibt Uli Zeitler die Erwartungen an interessierte Sängerinnen und Sänger. Niemand müsse vorsingen. Die Proben für dieses Chorprojekt beginnen am Dienstag, 8. November. Gesungen wird jeweils dienstags von 19.45 bis 21.45 Uhr im Pfarreiheim der katholischen Kirche Buchs.

Interessierte Sängerinnen und Sänger können ohne Anmeldung zur Probe kommen oder mit Ulrich Zeitler Kontakt aufnehmen (0049 761 61 16 540, ulrichzeitler@aol.com).

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.