Strompreise ­steigen leicht

Drucken
Teilen

Region Die Strompreise für Kunden der St. Gallisch-Appenzel­lischen Kraftwerke AG (SAK) erfahren für 2018 einen leichten Anstieg. Begründet wird dies durch die Erhöhung der nationalen Abgaben (KEV) gegenüber dem aktuellen Jahr um über 50 Prozent. Für einen durchschnittlichen Haushalt mit 4500 kWh Jahresverbrauch steigt der Strompreis der Standardqualität Naturstrom basic um rund 25.20 Franken pro Jahr, so die SAK. (red)