Stolze Zahl Neumitglieder

Letzten Freitag trafen sich 44 Mitglieder und Neumitglieder der Landjugend Werdenberg zur 45. Hauptversammlung im Restaurant Taucher. Im Vorstand gibt es eine Veränderung.

Drucken
Teilen
Ganz in Grün: Der Vorstand der Landjugend Werdenberg erfreut sich momentan über einen grossen Zuwachs an Neumitgliedern. (Bild: pd)

Ganz in Grün: Der Vorstand der Landjugend Werdenberg erfreut sich momentan über einen grossen Zuwachs an Neumitgliedern. (Bild: pd)

BUCHS. Schön war es mitanzusehen, wie sich der Saal Person um Person füllte. Nachdem alle ein Plätzchen gefunden hatten, servierte das Restaurant Taucher ein feines Abendessen. Lustige Sprüche und schöne Gespräche brachten den Abend langsam ins Rollen.

20 Neumitglieder

Nach dem Essen begrüsste die Präsidentin, Marion Benz, die Anwesenden zur Hauptversammlung. Stolz konnte die Landjugend 20 neue Mitglieder in ihren Verein aufnehmen. Auf dem Programm standen wie jedes Jahr die Jahresrechnung des Kassiers Martin Senn oder etwa der Jahresbericht der Präsidentin. Dieser wurde mit tollen Erinnerungsfotos untermalt und manch einem stieg bei lustigen Fotos seiner selbst die Röte ins Gesicht.

Martin Alpiger blickte vor allem auf die Veranstaltungen zurück, die zum ersten Mal durchgeführt wurden: der selbst gebaute Fasnachtswagen mit Teilnahme an sechs verschiedenen Umzügen und die erst kürzlich durchgeführte Unterhaltung mit Theater und Tanz.

Neuwahlen und Dank

Edith Eggenberger gab den Rücktritt als Aktuarin aus dem Vorstand und aus dem Verein bekannt. Marion Benz bedankte sich mit einer Pfeffermühle und einem Gutschein für ihren Einsatz und ihre Arbeit in den letzten Jahren. Aus mehreren Interessenten wurde Elia Lippuner neu in den Vorstand gewählt. Der Vorstand freut sich heute schon auf die gute Zusammenarbeit und auf ein vielseitiges und spannendes Vereinsjahr.

Am Ende der Hauptversammlung sprach der OK-Präsident der Unterhaltung, Martin Alpiger, allen Helferinnen und Helfern für ihr Engagement nochmals einen grossen Dank aus.

Auch die Vereinspräsidentin bedankte sich bei den Mitgliedern für das zahlreiche Erscheinen unter dem Jahr und schloss die 45. Hauptversammlung der Landjugend Werdenberg ab. (pd)

Aktuelle Nachrichten