Steuerabschluss über Budget

RÜTHI. Der Gesamteingang der Steuern 2014 beträgt in der Politischen Gemeinde 6,185 Mio. Franken und liegt damit 188 500 Franken oder 3,14 Prozent höher als budgetiert.

Drucken
Teilen

RÜTHI. Der Gesamteingang der Steuern 2014 beträgt in der Politischen Gemeinde 6,185 Mio. Franken und liegt damit 188 500 Franken oder 3,14 Prozent höher als budgetiert. Der Steuermehrertrag wurde durch eine deutlich über dem Budget liegende Handänderungssteuer von 210 700 Franken und Grundstückgewinnsteuer von 148 000 Franken erzielt. Ausserdem sind die Quellensteuern mit 503 000 Franken deutlich höher ausgefallen als im Vorjahr und im Budget. Die einfache Steuer (100 Prozent) ist 2014 von 2,986 Mio. Franken auf 3,049 Mio. Franken gestiegen. (ht)

Aktuelle Nachrichten