Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Steg und Badeplattform für den Voralpsee

Grabs
Der Gemeinderat möchte einen Steg und eine Badeplattform am Voralpsee errichten lassen. (Bild: PD)

Der Gemeinderat möchte einen Steg und eine Badeplattform am Voralpsee errichten lassen. (Bild: PD)

Aus den Verhandlungen des Gemeinderates

Der Voralpsee ist ein natürlicher Bergsee mit diversen unterirdischen Abflüssen. Obwohl der Wasserspiegel durch diese geologische Besonderheit relativ stark schwanken kann, bietet der See während des Hochsommers doch Schwimmvergnügen vom Feinsten. Das mit Steinen durchsetzte feine Sediment (Schlamm) macht den Zugang ins Wasser eher unangenehm. Ebenfalls wird beim Betreten des Sees Schlamm aufgewirbelt und dadurch das Wasser getrübt. Um diesen negativen Aspekten entgegenzuwirken, hat sich der Gemeinderat dafür ausgesprochen, die Installation eines Stegs sowie einer Badeplattform für den Voralpsee zu prüfen.

Der bei Alt und Jung beliebte Voralpsee befindet sich in einem Schutzgebiet (Schutzverordnung Berggebiet, Teilgebiet Gamserrugg). Eine Überprüfung des Regelwerkes hat ergeben, dass der Bau eines Stegs bzw. einer Badeplattform durchaus möglich ist, wenn dabei der natürliche Cha-rakter des Voralpsees erhalten bleibt.

In Zusammenarbeit mit der Forstgemeinschaft Grabus wurde ein Produkt gefunden (Selbstbausatz System Pontek), welches in Kombination mit einheimischem Holz die vielfältigen Bedürfnisse abdecken und den speziellen Ansprüchen im Voralpsee gerecht würde. Durch die leichte Bauweise können der Steg und die Badeplattform im Frühjahr vom Verkehrsverein Grabs einfach aufgebaut und im Herbst wieder abgebaut werden. Das Ausbildungszentrum für Zimmerleute in Buchs hat sich bereiterklärt, den Steg und die Badeplattform im Herbst 2018 mit den Lernenden im Sinne einer Projektarbeit zu bauen. Der Gemeinderat hat für dieses Projekt 30000 Franken ins Budget 2018 eingestellt. Sofern die Bürgerversammlung diese ungebundene Ausgabe genehmigt, werden selbstverständlich alle notwendigen baurechtlichen Abklärungen vorgenommen, bevor mit der Realisierung begonnen wird.

Baugesuche

Die Baukommission hat folgende Baugesuche zur Prüfung entgegen genommen:

• Grässli René, Beuschenbüntstrasse 21, Grabs, Ersatz Ölheizung durch Wärmepumpe Luft aussen, Beuschenbüntstrasse 21, Parz. Nr. 1773.

Baubewilligung nach ordentlichem Verfahren

Die Baukommission hat bewilligt:

• Heinrich Eggenberger & Cie. AG, Industriestrasse 12, Buchs, Mehrfamilienhaus mit Tiefgarage, Spitalstrasse 50, Parz. Nr. 2671;

• Etterli Markus und Regula, Spitalstrasse 9, Grabs, Anbau Wohnhaus, Spitalstrasse 9, Parz. Nr. 3249;

• Lippuner Hans, Löwenstrasse 1, Grabs, Einbau Wohnung, Hintere Stütlistrasse 6, Parz. Nr. 2275.

Baubewilligung nach vereinfachtem Verfahren

Die Baukommission hat bewilligt:

• Zünd Johann, Storchenbadstrasse 15, Grabs, Ersatz Ölheizung durch Wärmepumpe Luft aussen, Storchenbadstrasse 15, Parz. Nr. 2505.

Baubewilligung nach Meldeverfahren

Die Bauverwaltung hat bewilligt:

• Dorfmetzg Fleisch Reich AG, Dorfschulweg 8, Grabs, Dachsanierung Lager, Dorfschulweg 8, Parz. Nr. 1723;

• Raffainer Vital, Staudenstrasse 13, Grabs, energetische Sanierung Fassade, Staudenstrasse 13, Parz. Nr. 2712;

• Riedener René, Staatsstrasse 83a, Grabs, Platzierung Wohnwagen, Dorfstrasse 13, Parz. Nr. 2238;

• Weber Urs, Stütlistrasse 3, Grabs, energetische Sanierung, Ersatz Fenster, Einbau Schwedenofen mit Abgasanlage, Spitalstrasse 18, Parz. Nr. 1565.

Veranstaltungen Der Gemeinderat hat folgende Bewilligungen erteilt:

• Festwirtschaft «Velo Check- und Putztag», 24. März 2018, Marktplatz/Markthalle Grabs, Organisation: Kommission «Energie, Natur und Umwelt» Grabs

• Tombola «Frühlingsfest der Volksmusik», 7. April 2018, MZH Unterdorf, Organisation: Hornschlittenclub Grabs

• Festwirtschaft «Schweizer Mühlentag, Grabs», 12. Mai, Areal des Evangelischen Kirchgemeindehauses Grabs, Organisation: Verein Grabser Mühlbach.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.