Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Start zur traditionellen Liechtensteiner Rennserie

Ski alpin Der Brillen Federer Ski Nachwuchs Cup geht in die nächste Runde. Die ersten beiden Rennen für den Ski-Nachwuchs finden am Sonntag, 14. Januar in Malbun statt. Der Unterländer Wintersportverein UWV veranstaltet im Rahmen der 17. Austragung des Brillen Federer Ski Nachwuchs Cup zwei Slalomrennen mit je einem Durchgang. Für die Animationsjahrgänge (2007/2008) werden zwei Rennen mit Minikipp-Stangen ausgesteckt. Die Rennläuferinnen und Rennläufer der Jahrgänge U12, U14 und U16 messen sich in zwei Slalomrennen mit je einem Lauf. Die beiden Rennen zählen zur Gesamtwertung des Brillen Federer Ski Nachwuchs Cups. In der diesjährigen Rennserie werden vier Rennen für die U11 und sechs Rennen für die U12, U14 und U16 ausgetragen. Startberechtigt sind alle Mitglieder der schweizerischen und liechtensteinischen Skiclubs der Jahrgänge 2002 bis 2008 bei den Mädchen und Knaben. Anmeldungen können noch bis Mittwoch, 10. Januar, 18 Uhr online unter www.swiss-ski-kwo.ch vorgenommen werden. Aktuelle Informationen über die Brillen Federer Ski Nachwuchs Cup und die Ausschreibungen findet man unter www.lsv.li sowie www.zeit.li . (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.