Starke Vorstellung bei Auswärtssieg

Drucken
Teilen

Handball Mit der besten Saisonleistung verabschieden sich die Nesslauer Handballer in die ­Winterpause. Gegen den stets unberechenbaren SV Fides IV zeigten sich die 4.-Liga-Herren vom Handballclub Büelen Nesslau vor allem in der Defensive von ihrer besten Seite. Bis zur Pause musste man gerade mal neun Gegen­treffer hinnehmen – eine hervorragende Bilanz.

Im Angriff brauchte es anfänglich Routinier Claudio Brufani als Vorbild, bis die komplette Angriffsmaschinerie zu laufen begann. Trotz der erneuten Ver­letzung von Topskorer Nici Stäger wurden die Angriffe von Minute zu Minute zielstrebiger und folgerichtig auch erfolgreicher im Abschluss. Dazu kam das gute Umsetzen der zweiten Wellen. Das Heimteam aus St. Gallen war mit zunehmender Spieldauer vom Tempo der spritzigen Nesslauer überfordert. Endlich zeigte man also über fast 60 Minuten die gewünschte Leistung, womit der Sieg – das Schlussresultat lautete 31:21 zu Gunsten der Obertoggenburger – auch in dieser Höhe hochverdient war.

Nun geniesst das Team die wohlverdienten Festtage und ­stehen dann am 14. Januar im Heimspiel gegen den TV Teufen wieder auf dem Platz. (pd)