Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Stammhock der Schützenveteranen

Was Wann Wo

Oberriet Am kommenden Dienstag, den 6. März, findet der März-Jass der Schützenveteranen Rheintal- Werdenberg statt. Treffpunkt ist das Restaurant «Löwen» in Oberriet. Neuveteranen und Unentschlossene sind zum Mitmachen herzlich eingeladen. Start der ersten Runde ist um 14 Uhr.

Verbundsausbildung als Chance für Kleinbetriebe

Buchs Mit der Verbundausbildung ist es auch für Kleinbetriebe und spezialisierte Unternehmen möglich, ganzheitliche Ausbildungsplätze anzubieten. Lernende und Betriebe profitieren davon. Am 13. März, 17.30 bis ungefähr 19 Uhr referiert Ivan Schurte am BZB zum Thema. Für Personen, die sich an der Schnittstelle zwischen Bildung, Gesellschaft und Wirtschaft für die Entwicklung junger Menschen einsetzen und trotz knapper Zeit über aktuelle Themen informiert sein wollen, sind die Feierabendveranstaltungen «Berufsbildung konkret» gerade richtig. Die Veranstaltung richtet sich auch an Eltern. Anmeldung unter vera.schumacher@bzbuchs.ch oder Telefon 058 228 22 22.

Infonachmittag aktiv 60plus

Sevelen Am Donnerstag, den 8. März, veranstaltet Sevelen aktiv 60plus einen Infonachmittag mit einem Referat von Dr. Thomas Buchalla. Thema ist «Diabetes vorbeugen». Der Anlass beginnt um 140 Uhr im Gemeindesaal, vis-à-vis Rathaus, in Sevelen. Anschliessend gibt es Kaffee und Kuchen, offeriert von Sevelen aktiv 60plus. Auskunft bei Hans Tobler, Telefon 081 785 19 00.

Lehrerkonzert – Matinée der Musikschule

Buchs Am Sonntag, 11. März, um 11 Uhr, findet in der Aula des Oberstufenzentrums Flös das alljährliche Lehrerkonzert mit Lehrerinnen und Lehrern der Musikschule Werdenberg statt. Das stilistisch interessante und hörfällige Programm wird von Musikern mit langjähriger Erfahrung auf nationalen und internationalen Bühnen aufgeführt. Das Konzert beinhaltet Werke von M. Ravel, C. Debussy, C. Saint-Saëns, J. Turina, E. Satie und D. Milhaud. Die Ausführenden sind Renate Wehinger, Querflöte; Julia Steinhauser, Harfe; Gabi Fercher, Raikan Eisenhut, Violine; Andreas Eisenhut, Bratsche; Jean Lemaire, Willemien Langenkamp, Klavier; Sandra Schmid, Klarinette; Klaus Wladar, Gitarre und Florian Büchel, Saxophon. Der Eintritt ist frei.

Jazz+ spielen im Britisch Corner

Rüthi Am Freitag, 9. März, ab 21 Uhr spielt die Band Jazz+ im Britisch Corner an der Bahnhofstrasse 1. Der Eintritt ist frei, es gibt eine Kollekte. Jazz+ versteht sich als Jazztrio, welches sich in erster Linie der Tradition des Mainstream Jazz verpflichtet fühlt. Das bedeutet harmonische, hörgefällige mitunter tanzbare Musik. Die Hits der fünfziger und sechziger Jahre, interpretiert von Frank Sinatra, Antoni Carlos Jobim, Dean Martin, Ella Fitzgerald und vieler anderer hervorragender Künstler bilden die Basis für das reichhaltige Repertoire der Band.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.