Ständchen der MG und Jagdhornbläser

FRÜMSEN. Ein gemeinsames Ständchen der Musikgesellschaft Sennwald zusammen mit den Werdenberger Jagdhornbläsern findet am Sonntag, den 27. September, anlässlich des Winzerfestes am Trübliweg statt. Start der Darbietung ist um 13 Uhr im Staatswingert Frümsen. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.

Merken
Drucken
Teilen

FRÜMSEN. Ein gemeinsames Ständchen der Musikgesellschaft Sennwald zusammen mit den Werdenberger Jagdhornbläsern findet am Sonntag, den 27. September, anlässlich des Winzerfestes am Trübliweg statt. Start der Darbietung ist um 13 Uhr im Staatswingert Frümsen. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.

Gesprächskreis«Was glaubst du?»

WARTAU. Am kommenden Mittwoch, 23. September, trifft sich der Gesprächskreis «Was glaubst du?» der Evangelisch-Reformierten Kirchgemeinde Wartau um 20 Uhr im Kirchgemeindehaus Azmoos. Angesagt ist ein Abend rund um Gott, die Bibel, die Kirche, den Glauben, das Leben. Es bietet sich Raum, gemeinsam nachzudenken und ins Gespräch zu kommen über zentrale Inhalte des christlichen Glaubens. Geleitet wird der Abend von Pfarrer Cornelius Daus. Alle Interessierten sind herzlich zu diesem Anlass eingeladen.