SPORTWOCHE: Lachen, lernen und sich ­bewegen ist Trumpf

Noch bis 30. Mai können sich Kinder und Jugendliche für das breite Ferien-Sportangebot anmelden.

Drucken
Teilen
Sport, Spiel und Spass sind an der Sportwoche Trumpf. (Bild: PD)

Sport, Spiel und Spass sind an der Sportwoche Trumpf. (Bild: PD)

Mit einer Vielfalt an Angebo­ten lockt die 34. Sportwoche Sar­ganserland-Werdenberg-Liechten­stein vom 7. bis am 11. August ­Kinder und Jugendliche aus der ganzen Region zum aktiven Mitmachen.

Neben den traditionellen Kursen in den Altersstufen Kids, Rookies und Youth ergänzen in diesem Jahr erstmals auch ganztägige Campus-Angebote das Programm. In diesen stehen ­Reiten, Tennis, Mountainbike, Unihockey, Kunstturnen, Volleyball, Rettungsschwimmen, Outdoor-Sport und ein Tanz-Workshop zur Wahl.

Unihockey und Volleyball beziehungsweise Beachvolleyball oder Kunstturnen stehen ganz im Zeichen der regionalen Nachwuchsförderung.

Im Tanz-Workshop wissen professionelle Leiter die Jugendlichen mit weitreichenden Tanz- und Ausdrucksmöglichkeiten zu begeistern, einen Einblick in die künstlerische Welt der Performance zu zeigen und Leidenschaft und Vielfalt des Tanzsports zu vermitteln.

Im Outdoor-Camp gilt es, spannende Spiel- und Sportmöglichkeiten in der freien Natur zu entdecken. Die Biker suchen ihre Herausforderung auf Routen und Wegen in der Region – und als Höhepunkt auf den neuen Trails am Bike-Berg Flumserberg. (pd)

Für Interessierte gibt es auf der Homepage www.sportwoche.ch noch bis zum 30. Mai die Möglichkeit, sich für ein passendes Angebot zu melden.