Spielabend für einen guten Zweck

WAS WANN WO

Drucken
Teilen

WAS WANN WO

BUCHS. Am Freitag, 10. April, um 20 Uhr findet im Pfarreisaal im Untergeschoss der katholischen Kirche ein unterhaltsamer Spielabend statt. Dabei sind die Verlierer für einmal die «Guten», denn sie bezahlen je nach ihren Differenzpunkten zum Sieger einen kleine Betrag in die Spendenkasse. Das Geld kommt dem Jubiläumsprojekt «Aufforstung in Kaliro» (Uganda/Afrika) zu- gute. Der Verein Solidarität für eine Welt feiert dieses Jahr unter anderem auf diese Weise sein 40jähriges Bestehen. Mitorganisator dieses Spielabends ist der Pfarreirat Buchs-Grabs.

Nachmittagswanderung von Vitaswiss für alle

REGION. Am Donnerstag, 9. April, führt Vitaswiss Werdenberg eine Wanderung von Trübbach über Fläsch nach Bad Ragaz durch. Besammlung ist beim Bahnhof Buchs um 12.50 Uhr. Dann geht es mit dem Bus nach Trübbach. Die Rückfahrt erfolgt mit dem Zug ab Bad Ragaz. Die Wanderzeit beträgt circa 21/2 Stunden. Nichtmitglieder bezahlen einen kleinen Unkostenbeitrag. Bei schlechtem Wetter gibt es ein Alternativprogramm. Auskunft unter Telefon 081 756 53 89 oder 081 756 63 50.

Musikantentreff im City Buchs

BUCHS. Am Freitag, 10. April, ab 20 Uhr findet in der Pizzeria City wieder ein Musikantentreff statt. Gäste und Musiker aller Sparten sind willkommen. Abends Eingang von der Grünaustrasse her (Hotel City).

Volkstümlicher Musikabend im Zollhaus

GAMS. Am Freitag, 10. April, von 20 bis 23 Uhr findet im Restaurant Zollhaus in Gams ein volkstümlicher Musikabend statt. Die bekannten «Bündner Spitzbueba» spielen urchige Musik und viele alte Schlager zum Mitsingen. Zwischendurch gibt die Nachwuchsformation Gula-Kids aus Gams ein paar Stücke zum Besten. Die Musikanten freuen sich auf viele Ländler-Fans. Reservationen sind unter Telefon 081 771 11 05 möglich.

Führung durch die Festung Magletsch

OBERSCHAN. Am Sonntag, 12. April, findet eine Führung durch die Festung Magletsch in Oberschan statt. Sie dauert circa 21/2 Stunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist um 13.50 Uhr beim Haupteingang der Festung. Gutes Schuhwerk und eine Jacke werden empfohlen. Während der Führung wird ein Diesel-Generator in Betrieb genommen.

Saisonanfang für den Buchser Freitagsmarkt

BUCHS. Am Freitag, 10. April, startet wieder auf dem Alvier-Parkplatz der Wochenmarkt, der neu Freitagsmarkt heisst. Er ist jeden Freitag bis Dezember von 8.30 bis 11.30 Uhr geöffnet. Marktfahrer aus der Region bieten mit Begeisterung und Leidenschaft ihre beliebten Frischprodukte an. Gemüse, Fisch, Brot, Käse, Olivenöl, Fleisch, Obst und Eier sowie Spezialitäten wie Konfitüren, Trockenfleisch, Backwaren und Geschenkartikel werden wie gewohnt angeboten. Für den geselligen Teil sorgt der sympathische und gemütliche Marktkaffee.

Aktuelle Nachrichten