Spiel und Sport in Bergün

Lagernotizen

Drucken
Teilen
Im Skilager der Jungschar Murus ging es spassig zu und her. (Bild: PD)

Im Skilager der Jungschar Murus ging es spassig zu und her. (Bild: PD)

Wie in jedem Winter bot die Jungschar Murus Sevelen auch dieses Jahr wieder ein Skilager an. Die Teilnehmenden verbrachten eine abwechslungsreiche und aussergewöhnliche Woche in Bergün.

Im Wettbewerb, der sich über das ganze Lager erstreckte, mussten herausfordernde Aufgaben gelöst werden. Der Gewinnergruppe winkte ein Wohlfühl-Paket, das die Möglichkeit zur Erholung nach dem Lager bot.

Nach einem leckeren Frühstück begann der Tag jeweils mit der Andacht. Dazu gehören das gemeinsame Singen und das Diskutieren von unterschiedlichen Themen im Plenum und in Kleingruppen. Nach dem Mittagessen stand dann der Sport auf dem Programm. Die Teilnehmenden konnten aus den unterschiedlichsten Angeboten wie Skifahren und Snowboarden, Schneeschuhlaufen, Schlittschuhfahren oder Schlitteln auswählen.

Nach dem Abendessen wurden dann noch auf das Wochenthema «Grand Hotel Bergün» abgestimmte Programmpunkte organisiert. Abwechslungsreiche und packende Games wurden ­gemeinsam gespielt und dabei alle noch einmal richtig ausgepowert.

Das Skilager wird allen, die dabei waren, bestimmt noch ­lange in Erinnerung bleiben und schürt bereits die Vorfreude auf das nächste Skilager. (pd)

Aktuelle Nachrichten