Sommerkonzerte der Big Band der Kanti Wattwil

REGION. Wie jedes Jahr im Spätsommer geht die Big Band Kanti Wattwil (BBKW) unter der Leitung von Martin Winiger mit einem neuen Projekt auf eine kleine Tournée durch den Kanton St. Gallen.

Drucken
Teilen

REGION. Wie jedes Jahr im Spätsommer geht die Big Band Kanti Wattwil (BBKW) unter der Leitung von Martin Winiger mit einem neuen Projekt auf eine kleine Tournée durch den Kanton St. Gallen. Sie knüpft dabei nahtlos an die äusserst spannenden Konzerte des Jubiläumsjahres mit hochkarätigen Gästen an und präsentiert mit dem Berner Jazztrompeter Lukas Thoeni erneut einen herausragenden Vertreter der jungen Generation Schweizer Jazzmusiker als Gastsolisten.

Mit einer Uraufführung

Im neu erarbeiteten Programm unter dem Titel «Boom-Boom» zündet das Toggenburger Jugend Jazz Orchester gemeinsam mit Lukas Thoeni ein musikalisches Feuerwerk. Anspruchsvolle Literatur aus den Federn der allerbesten Big-Band-Arrangeure wie Bob Brookmeyer, Bert Joris, Bill Holman gelangen genauso zur Aufführung wie Hommagen an die grossen Jazztrompeter mit Kompositionen von Miles Davis oder Tom Harrell. Quasi als Sahnehäubchen obendrauf feiert eine Eigenkomposition Thoenis im Rahmen der anstehenden Konzertserie ihre Uraufführung.

Die Auftritte

• Freitag, 26. August, 20 Uhr, Stadtsaal Kreuz, Jona;

• Samstag, 27. August, 20 Uhr, Thurpark, Wattwil;

• Sonntag, 28. August, 19 Uhr, Lokremise, St. Gallen.

Kein Vorverkauf. Abendkasse: eine Stunde vor Konzertbeginn; unnummerierte Plätze.

Aktuelle Nachrichten