slowUp sucht ein Titelbild für das Jubiläum

REGION. Am 3. Mai 2015 lädt der slowUp Werdenberg-Liechtenstein zur zehnten Ausgabe des autofreien Fests ein. 2006 mit viel Engagement gestartet, begeistert die Veranstaltung jährlich Tausende von Teilnehmenden. Die Verantwortlichen planen ein Jubiläums-Programm mit verschiedenen Höhepunkten.

Drucken
Teilen

REGION. Am 3. Mai 2015 lädt der slowUp Werdenberg-Liechtenstein zur zehnten Ausgabe des autofreien Fests ein. 2006 mit viel Engagement gestartet, begeistert die Veranstaltung jährlich Tausende von Teilnehmenden. Die Verantwortlichen planen ein Jubiläums-Programm mit verschiedenen Höhepunkten.

Als erste Massnahme wird ein von Kindern gestaltetes Titelbild für die öffentliche Kommunikation des Events gesucht. Für die Kommunikations-Aktivitäten des slow Up Werdenberg-Liechtenstein 2015 besteht die einmalige Möglichkeit, das Haupt-Sujet zu gestalten. Gesucht wird eine Zeichnung, die die Titelseite der slowUp-Broschüre oder öffentliche Plakate prägt. Kinder und Jugendliche sind eingeladen, ihr slowUp-Werk bis am 12. Januar 2015 an slowUp Werdenberg-Liechtenstein, Tourist Info Werdenberg, Städtli 42, 9470 Werdenberg, einzusenden. Es wird gebeten, Zeichnungen auf A4- oder A3-Papier zu erstellen (Ausrichtung in Hochformat).

Das Fest zum zehnten slowUp bietet eine kleine Konzert-Tour mit einem der Stars der Schweizer Kindermusik-Szene, einen Gestaltungs-Wettbewerb und erstmals SlowUp-Clowns, die im Rahmen der Veranstaltung für zusätzliche Unterhaltung sorgen und Ballon-Tiere formen. (pd)

Aktuelle Nachrichten