Skifahrerin durch Rega geborgen

Merken
Drucken
Teilen

Wangs Am Dienstag, kurz vor 15 Uhr, ist eine 15-jährige Skifahrerin im Skigebiet Pizol von der Piste abgekommen und hat sich laut Medienmitteilung der Kantonspolizei bei einem Sturz unbestimmt verletzt. Aufgrund des Wetters musste sie zuerst durch den Pistenrettungsdienst ins Tal transportiert werden. Von dort aus wurde sie mit der Rega ins Spital geflogen. Das Alpinkader der Kantonspolizei St. Gallen untersucht den genauen Unfallhergang. (wo)