Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SKI ALPIN: Viele Sieger für JO Gauschla

Der Ski- und Bergclub Gauschla führte erneut eine JO durch. Das Interesse am Schneesport ist gross.

Für diese Saison haben sich bei der Jugendorganisation Gauschla eine stolze Anzahl von 88 Kindern im Alter zwischen 5 und 15 Jahren für das Skifahren und Snowboarden angemeldet. Die JO des Ski- und Bergclubs Gauschla begann anfangs Januar und fand an den letzten sechs Samstagen im Skigebiet Grüsch-Danusa statt. Alle Skitage konnten plangemäss bei meist strahlendem Wetter durchgeführt werden, wobei das Rennen am letzten Samstag der Höhepunkt für die Kids darstellte.

Alle Kinder meisterten den Riesenslalom mit Freude und wurden durch die vielen Zuschauer begeistert angefeuert. Den Tagessieg bei den Knaben errang Leano Zogg mit einer ausgezeichneten Bestzeit von 57.44. Bei den Mädchen sicherte sich Flavia Fiordimondo den Siegerpokal mit einer ebenfalls ausgezeichneten Zeit von 58.46. So sah man bei der Siegerehrung nur glückliche und strahlende Kinderaugen sowie viele stolze Eltern und JO-Leiter. Die Erfolgsgeschichte wird nächsten Winter mit einem motivierten Team von insgesamt über 30 JO-Leiterinnen und JO-Leiter motiviert weiter geführt. (pd)

Hinweis

Bilder und alle Ranglisten unter www.sbc-gauschla.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.