SKI ALPIN: Förderung eines Ski-Talents

Sara Gantenbein vom SC Grabserberg darf sich über einen Check in der Höhe von 1000 Franken freuen.

Drucken
Teilen
Paul Schlegel, Sara Gantenbein, Susanne Bösch und Hansueli Gantenbein (von links). (Bild: PD)

Paul Schlegel, Sara Gantenbein, Susanne Bösch und Hansueli Gantenbein (von links). (Bild: PD)

Das Grabserberger Ski-Talent Sara Gantenbein erhält von der Stiftung Sport und Talentförderung St. Gallen-Liechtenstein einen Check im Wert von 1000 Franken. Gemeinsam mit ihrem Vater Hansueli durfte sie den För­derungsbeitrag von Stiftungs­präsident Paul Schlegel und von ­Susanne Bösch (Stiftungsrätin ­Finanzen) entgegennehmen. Die Sportschülerin wird auch durch andere Unternehmen aus der ­Region unterstützt, sodass sie ihrem persönlichen Vorbild Lara Gut nacheifern kann. Diese Unterstützung ist Ansporn zu weiteren Erfolgen. (pd)