Siege für Grabs und Wildhaus

SCHIESSEN. Die Sportschützen Wildhaus verbuchten in der letzten Runde einen weiteren Sieg mit 1559:1544 gegen Obernau 1, womit der Ligaerhalt gesichert ist und sogar noch alle Möglichkeiten offen sind für mehr.

Drucken
Teilen

SCHIESSEN. Die Sportschützen Wildhaus verbuchten in der letzten Runde einen weiteren Sieg mit 1559:1544 gegen Obernau 1, womit der Ligaerhalt gesichert ist und sogar noch alle Möglichkeiten offen sind für mehr. Mit acht Cup-Punkten und 9351 geschossenen Punkten sind sie auf Tuchfühlung mit beiden führenden Mannschaften der 1. Liga, Gruppe 3.

Ebenfalls konnte Grabs 1 einen weiteren Sieg verbuchen mit 1539:1527 gegen Siggenthal und belegt den 2. Rang, nur ganz knapp hinter dem Tabellenleader Kirchberg, womit auch in der 2. Liga, Gruppe 1, ebenfalls noch alles offen ist. Weniger gut verlief es Grabs 2 in der 3. Liga, Gruppe 13, mit einer Niederlage gegen Schmerikon (1512:1547). Das Team belegt nun den 6. Zwischenrang . (pd)