Sichtungen bitte melden

Drucken
Teilen

Wer in der Region Sennwald bis Sevelen einen Wiedehopf beobachtet, ist gebeten, dies an den Verantwortlichen des Wiedehopf-Projekts, Fredi Bühler, zu melden. Folgende Angaben sollten soweit möglich gemacht werden: Wo wurde der Wiedehopf gesehen? Handelte es sich um einen Einzelvogel? Wurde er öfters in diesem Gebiet gesehen? In was für einem Gebiet wurde er gesehen (zum Beispiel Wiese, Acker, Rasenfläche)? (ch)

Hinweis

Meldungen an Fredi Bühler, Telefon 081 771 40 96 oder per E-Mail an buehler.fredi@gmail.com

Aktuelle Nachrichten