Sicherungskasten brannte

Drucken
Teilen
Der Sicherungskasten hat Brandspuren. (Bild: Kapo)

Der Sicherungskasten hat Brandspuren. (Bild: Kapo)

Nesslau Am Donnerstag, kurz nach 18.30 Uhr, ist bei Fürerszun-Laad ein Sicherungskasten bei einem Stall in Brand geraten. Der Stallbesitzer konnte den Brand selbstständig mithilfe eines Feuerlöschers vor dem Eintreffen der Feuerwehr löschen. Wie die Kantonspolizei St. Gallen in ihrer gestrigen Medienmitteilung schreibt, ist die Brandursache derzeit noch unbekannt.

Durch den Brand im Sicherungskasten entstand ein Sachschaden im Wert von rund ­ 5000 Franken. (wo)