Seveler «Frauazmorga» mit Vortrag und Liedern

SEVELEN. Morgen Mittwoch, den 25. November, findet von 9 bis 11 Uhr im Pfarrhaus der evangelischen Kirche Sevelen der Seveler «Frauazmorga» mit dem Vortrag «Rituale – sicherer Rahmen oder goldene Fesseln?» statt.

Drucken
Teilen

SEVELEN. Morgen Mittwoch, den 25. November, findet von 9 bis 11 Uhr im Pfarrhaus der evangelischen Kirche Sevelen der Seveler «Frauazmorga» mit dem Vortrag «Rituale – sicherer Rahmen oder goldene Fesseln?» statt. Rituale in Alltag und Glauben – vom Morgenkaffee über die Geburtstagstorte, die kirchliche Hochzeit bis zum Abendgebet, sie begleiten uns auf dem Weg durch den Tag, durchs Jahr, durchs Leben. Dabei können sie Sicherheit und Geborgenheit vermitteln, aber auch zur Fessel werden. Frauen der Vorbereitungsgruppe werden mit verschiedenen Inputs zu Austausch und Gedanken anregen und dazu inspirieren, der Bedeutung von Ritualen im eigenen Leben nachzugehen und vielleicht auch ihren Wert wieder oder neu zu entdecken. Die Vorbereitungsgruppe mit Frauen aus den drei Seveler Kirchen lädt herzlich ein zu einem frohen Vormittag mit Frühstück, einem Vortrag, Austausch und Liedern. Es wird eine Kinderhüte angeboten.