Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SENNWALD: Neumitglieder begrüsst

Der Samariterverein ist zehn Jahre nach der Fusion zweier Vereine gut aufgestellt. Das wurde an der HV deutlich.

Zehn Jahre ist es her, dass der Samariterverein Salez-Haag und der Samariterverein Sennwald-Lienz fusioniert haben und nun unter dem Namen Samariterverein Sennwald agiert. Vereinspräsidentin Nadia Keller durfte am Freitag den 16. Februar 18 Mitglieder begrüssen. Nach einem tollen Nachtessen von der «Schäfli»-Küche wurde die Versammlung begonnen.

Der Jahresbericht der Präsidentin wurde mit grossem Applaus verdankt. Nadia Keller bedankte sich beim Technischen Leiter Gerhard Potetz herzlich für die interessanten Übungen und bei den Mitgliedern, welche diese fleissig besuchten. Leider verlässt die Materialverwalterin Martina Fausch den Samariterverein Sennwald, weil sie aus der Gemeinde wegzieht. Als neue Materialverwalterin wurde Anita Sulser an der Hauptversammlung einstimmig gewählt. Auch durfte Nadia Keller zwei neue Mitglieder im Verein begrüssen. Es sind dies Monika Tinner und Corina Giger.

Für langjährige Vereinstreue geehrt

Wie jedes Jahr konnten wieder einzelne Mitglieder für ihre Treue zum Verein geehrt werden. Diesmal waren dies Nicole Luchsinger für fünf Jahre, Gerhard Potetz für zehn Jahr und Astrid Jäger für zwanzig Jahre. Auch wurde im vergangenen Vereinsjahr ein Ausflug gemacht. Er ging ins Appenzellerland zum Jodeln und Talerschwingen. Ein ganz toller Tag, der von allen sehr genossen ­wurde.

Am 25. April 2018 wird der Samariterverein einen Abend organisieren, an dem die Bevölkerung vorbeikommen darf, um den Verein ein wenig besser kennenzulernen. Die Samariterinnen und Samariter hoffen, dass dieser Abend gut besucht wird.

Zum Schluss bedankte sich die Vereinspräsidentin Nadia Keller beim Vorstand für die geleisteten Arbeiten und bei den Mitgliedern für den tollen Einsatz während des vergangenen Jahres bei den verschiedenen Sanitätsdiensten. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.