SENNWALD: Gesichter und Sonne strahlten

Der Familiengottesdienst am Palmsonntag war ein sehr inspirierender Anlass für die teilnehmenden Erwachsenen und Kinder.

Drucken
Teilen
Voller Freude und Motivation: Familiengottesdienst zum Palmsonntag in Sennwald. (Bild: PD)

Voller Freude und Motivation: Familiengottesdienst zum Palmsonntag in Sennwald. (Bild: PD)

Feierlich und mit strahlenden Gesichtern zogen die Erstkommunikanten am Palmsonntag mit Seelsorgern, Ministranten, Kindern und Erwachsenen in die ­Kirche Sennwald ein. Als Erinnerung an den Einzug von Jesus in Jerusalem durften sie ihre Palmkreuze mittragen. Diese hatten sie am Samstagnachmittag im Rheinhof zusammen mit den Eltern selber gebunden. Der Familiengottesdienst wurde von den Kindern mitgestaltet. So erlebten die Gottesdienstbesucher eine eindrückliche Feier. Die Erstkommunikanten erzählten und zeigten mit Bildern auch die Passionsgeschichte vom Leiden und Sterben Jesu. (pd)