Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Selbstunfall auf der Autobahn

Sargans Am Samstag, um 1.55 Uhr, ist ein 33-Jähriger mit seinem Auto auf der Fahrt von Buchs Richtung Sargans verunfallt. Gemäss eigenen Angaben war er für kurze Zeit unaufmerksam und schloss nahe auf einen vorausfahrenden Lastwagen auf. Aufgrund einer brüsken Lenkkorrektur geriet sein Auto ausser Kontrolle und er verlor die Beherrschung über dieses, wie die Kantonspolizei schrieb. Schleudernd überquerte er die Fahrspuren und prallte in die Leitplanke. Der Schaden beträgt 22000 Franken. Das Auto wurde abgeschleppt. (wo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.