Selbsthilfekunst Jin Shin Jyutsu

Grabs Im Schulhaus Kirchbünt findet am Donnerstag, 22. September, von 18 bis 21.15 Uhr, am Samstag, 24. September, von 14.30 bis 18 Uhr und am Donnerstag, 10. November, von 18 bis 21.

Drucken
Teilen

Grabs Im Schulhaus Kirchbünt findet am Donnerstag, 22. September, von 18 bis 21.15 Uhr, am Samstag, 24. September, von 14.30 bis 18 Uhr und am Donnerstag, 10. November, von 18 bis 21.15 Uhr ein dreiteiliger Jin Shin Jyutsu (JSJ)-Kurs für Einsteiger und erfahrene Teilnehmer im Schulhaus Kirchbünt (Estrich) statt. JSJ beruht auf einer uralten japanischen Heiltradition, die ein harmonisches Zusammenwirken der Lebensenergie in unserem Gesamtorganismus anstrebt. Seine ausgleichende Wirkung auf Körper, Geist und Seele entsteht durch sanftes Auflegen der Hände auf einige von 26 klar definierten Körperstellen. Diese helfen dem Organismus, Stauungen der natürlichen Energieflüsse zu lösen und sich wieder auf seinen gesunden Ursprungszustand einzuschwingen. Kursleiter ist Gerhard Wildner. Anmeldungen bis 20. September an das Sekretariat der Musikschule Werdenberg, info@mswberg.ch, Telefon 081 750 05 70.

Spaziergang auf dem Trübliweg

Buchs/Grabs Die Katholische Frauengemeinschaft lädt am Donnerstag, 29. September, herzlich zu einem Spaziergang auf dem Trübliweg ein. Der Gang durch die wunderschönen Reben dauert rund 11/2 Stunden. Auf dem Weingut von Otto Rohner in Sax gibt es eine kurze Betriebsvorstellung sowie eine Besichtigung der Reben. Gemütlicher Ausklang bei Wein und Käse. Anmeldung und weitere Auskünfte bis am 24. September, Tel. 079 403 98 57 oder c_vincenz@hotmail.com.