Sechs neue Kantonsratsmitglieder sind gestern vereidigt worden

ST. GALLEN. Gut fünf Monate vor den nächsten Kantonsratswahlen sind gestern zu Beginn der Septembersession sechs Ersatzmitglieder für zurückgetretene Kantonsräte vereidigt worden.

Hans Jakob Reich
Merken
Drucken
Teilen
Die sechs neuen Kantonsratsmitglieder bei der Eidesleistung (von rechts): Stefan Kohler, Katrin Frick, Pius Bürge, Dominic Büchler, Max Luterbacher und Markus Bonderer. (Bild: Regina Kühne)

Die sechs neuen Kantonsratsmitglieder bei der Eidesleistung (von rechts): Stefan Kohler, Katrin Frick, Pius Bürge, Dominic Büchler, Max Luterbacher und Markus Bonderer. (Bild: Regina Kühne)

ST. GALLEN. Gut fünf Monate vor den nächsten Kantonsratswahlen sind gestern zu Beginn der Septembersession sechs Ersatzmitglieder für zurückgetretene Kantonsräte vereidigt worden. Für den Rest der Legislatur 2012/16 übernimmt Dominic Büchler (SVP, Grabs) den Sitz von August Wehrli (Buchs), und Katrin Frick (FDP, Buchs) ersetzt Paul Schlegel (Grabs). Markus Bonderer (SVP, Vättis) reist für Elisabeth Schnider (Wangs) nach St. Gallen, Stefan Kohler (CVP, Vättis) für David Imper (Heiligkreuz), Pius Bürge (CVP, Mosnang) für Margrit Stadler-Egli (Bazenheid) und Max Luterbacher (SVP, Steinach) für Markus Blum (Mörschwil). Als Ersatzrichterin am Kantonsgericht gewählt wurde Evelyne Angehrn-Guggenbühl. ? KANTONSRAT 11