Schweizer-Meistertitel für Christoph Dürr

Drucken
Teilen
Christoph Dürr jubelt nach seinem Meisterschuss. (Bild: PD)

Christoph Dürr jubelt nach seinem Meisterschuss. (Bild: PD)

Schiessen Der neue Schweizer Meister im Gewehr 10 m heisst Christoph Dürr. Der Gamser lieferte sich am Schluss ein Duell mit Jan Lochbihler (Holderbank). Die beiden Athleten vom Nationalen Leistungszentrum machten den Meistertitel untereinander aus. Titelverteidiger Simon Beyeler (Schwarzenburg) weilt derzeit am ISSF Weltcup in Mexiko und musste seiner Entthronung aus Mittelamerika zuschauen. Dürr qualifizierte sich als Sechster für den Final der besten Acht und startete verhalten in den Endkampf. Sein erster Schuss (9,3) war sein schlechtester des Finals, die erste Fünfer-Passe beendete er auf Rang sechs. Danach stürmte Christoph Dürr an die Tabellenspitze, die er nach zehn Schuss inne hatte und bis zum letzten Schuss nicht mehr abgab. Am Ende distanzierte er Lochbihler um 1,7 Punkte. (pd)